JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Berichte

Autor: GMS Klettgau Frau Trumpf
Artikel vom 18.10.2019

Schüleraustausch Sanza

Vierzehn Jugendliche aus Sanza in Italien verbrachten im Rahmen einer Partnerschaft sechs Tage im Klettgau. Nachdem Schüler/innen der Realschule Klettgau im Mai 2019 eine Woche in Sanza zu Besuch waren, konnten sie nun ihrer Freunde und Freundinnen bei sich zu Hause willkommen heißen.

Das Programm, welches das Partnerschaftskomitee Sanza-Klettgau und die Realschule Klettgau ausgebarbeitet hatte, setzte dieses Jahr seinen Schwerpunkt im Kennenlernen der Kultur und Lebensweise unserer Region.

Die Gäste wurden am Montag, nach einer langen Busfahrt an der Schule empfangen und den Gastfamilien zugeteilt.

Am Dienstag trafen sich alle zu einer Begrüßungsfeier in der Realschule, mit Musikdarbietungen und einer Diashow mit Bildern vom Besuch der Schüler/innen in Sanza im Mai. Nach einem ersten Einblick in das deutsche Schulleben ging es gemeinsam zum Rheinfall.

Der Bauernhof „Lindenhof“ in Wutöschingen schenkte den Jugendlichen am Mittwoch, mit viel Einsatz und Liebe, einen Einblick in die Arbeit mit den Tieren auf dem Bauernhof.  Zum Abschluss wurde mit viel Körpereinsatz Butter geschüttelt.

Ein absoluter Höhepunkt für die Jugendlichen und jedes Jahr ein absolutes Muss, war der Besuch des Europaparks in Rust. Dieser fand am Donnerstag statt.

Der Freitag bot noch einmal einen intensiven Einblick in das deutsche Schulleben. Anschließend wurde bei einer Klettgau – Rundfahrt die nähere Umgebung erkundet. Mit dem Abschiedsfest am Freitagabend wurde der Abschied eingeläutet.

Am Samstagnachmittag verabschiedeten die Jugendlichen unserer Schule, auch unter Tränen, ihre neuen Freunde.

Es waren aufregende und lehrreiche Tage und wir freuen uns schon auf den nächsten Schüleraustausch im Mai 2020.

Kontakt & Anfahrt

Kontakt