Berichte: Gemeinde Klettgau

Seitenbereiche

JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Hauptbereich

Autor: Realschule Klettgau Frau Trumpf
Artikel vom 23.03.2022

ERFOLGREICHE SPENDENAKTION UKRAINE

Sachspendenaktion zur Unterstützung ukrainischer Flüchtlinge der Realschule Klettgau ein voller Erfolg!

 

Die Schülermitvertretung (SMV) der Realschule Klettgau hat zwei Wochen lang, in der Zeit vom 23. März bis zum 06. April 2022, in der großen Pause Sachspenden entgegengenommen und sortiert. Es wurden mit großem Enthusiasmus Wasser, Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Konserven, Campingartikel, Hygiene- und Babyartikel sowie Kleidung und Schulutensilien gesammelt. Die Spendenbereitschaft der Schüler/innen, Eltern und Lehrerkollegen war so groß, dass insgesamt sechs Europaletten voll beladen mit großen Kartons am Donnerstag, den 07. April 2022, bei der Spedition Sperisen in Stühlingen übergeben werden konnten. Somit kommen die Hilfsgüter an der ukrainischen Grenze in einem Verteillager sicher an. Die SMV bedankt sich bei Fr. Trompeter für die Organisation, bei Herrn Schmid, der einen großen Anhänger mit Abdeckplane organisiert hat und bei dem Förderverein der Realschule Klettgau, welcher der Spedition Sperisen eine Dieselspende in Höhe von Eur 300,- zukommen ließ.

Herr und Frau Sperisen, Geschäftsführer der LOG – Group Spedition in Stühlingen, bedanken sich im Namen der verschiedenen Hilfswerke, die sie beliefern und dem Ukrainischen Volk. Genau wegen solchen Aktionen konnten ab Stühlingen schon über 500 Tonnen Hilfsgüter mit 24 komplett beladenen LKW an die Ukrainische Grenze oder sogar in die Ukraine gefahren werden. Die Geldspende könne man für den Diesel sehr gut gebrauchen.

Kontakt & Anfahrt

Kontakt